Grünkohlwanderung 2015

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass unser Regionalverein jährlich im Januar zur Grünkohlwanderung in der näheren Umgebung einlädt. In diesem Jahr führte uns die reichlich 20 km lange Route durch den Tresenwald nach Panitzsch. Nach einer erholsamen Stärkung im griechischen Restaurant Sparta ging es über Wiesen und Felder weiter zur Gaststätte Lübschützer Teiche. Nach Einbruch der Dunkelheit endlich angekommen, erwartete uns die Wirtsfamilie Mehding mit dem Staressen des Abends: Grünkohl mit  Bregenwurst. Über 120 Gäste genossen an diesem Abend die vorzüglich zubereitete Spezialität aus dem Norden. Anschließend wurde bei zünftiger Musik das Tanzbein geschwungen, manche mit feinen Absatzschuhen, andere mit festen Wanderstiefeln.

Zur nächsten Gründkohlwanderung 2016 laden wir wieder alle Wanderfreunde herzlich ein. Wir treffen uns am Samstag, 16. Januar 2016 auf dem Schlossplatz in Machern. Am Abend gibt es garantiert wieder in der Gaststätte Lübschützer Teiche Grünkohl und Bregenwurst - und das so viel wie jeder möchte.