Neuauflage des Heimatbuchs »Machern im Zeitgeschehen«

Der Regionalverein Machern e.V. hatte 2015 im Zuge der 1000-Jahr-Feier Macherns das Heimatbuch »Machern im Zeitgeschehen« von Willi Schmidt herausgegeben.

Willi Schmidt, ein waschechter Macherner, erzählt darin die Geschichte seines Heimatorts von der Gründung bis zur deutschen Wiedervereinigung  1990. Aufmerksam, kritisch, aber immer liebevoll, schildert er die Geschehnisse, bei denen Ernstes, Informatives und Kurioses einander abwechseln.

Material für ein Buchmanuskript wurde im Nachlass von Willi Schmidt gefunden und von Mitgliedern des Regionalvereins überarbeitet und bis zum gedruckten Buch geführt. Überhaupt ist dieses Buch das Ergebnis einer erfolgreichen Gemeinschaftsarbeit. Es wurde bisher über 600 Mal verkauft und auch die dritte Auflage war nun fast vergriffen. Deshalb hat sich der Regionalverein Machern e.V. zu einer Neuauflage entschlossen, die ab sofort in Machern in der Bäckerei Keller, der Schloß-Apotheke und der Bibliothek für 15,00 EUR erhältlich ist.
Das Buch hat 220 Seiten, zahlreiche historische Abbildungen und ihm ist der Ausschnitt einer historischen Topographischen Karte aus dem Jahre 1879 beigefügt.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine unterhaltsame Reise in die Macherner Vergangenheit.

Regionalverein Machern e.V.