Ausflug zum Barockschloss Hohenprießnitz am 21. Mai 2017

Mit unseren Rädern fuhren wir am 20. Mai 2017 vom Macherner Schlossplatz gen Hohenprießnitz. Das Wetter meinte es wieder gut mit uns und erfreute uns mit Sonnenschein. Unser Weg führte uns über Püchau, Canitz und Eilenburg mit dem Lauf der Mulde in Richtung Schloss. Mit der Fähre in Gruna setzten wir mit unseren Drahteseln über die Mulde über und so konnte uns Herr Schulze rechtzeitig zur Führung im Barockschloss Hohenprießnitz begrüßen.

Ausflug nach Grimma mit Führung durch das Schloss

Am 4. Juni 2016 fand unser diesjähriger Ausflug des Regionalvereins statt. Das Amtsgericht im Grimmaer Schloss war unser Ziel.
In Machern starteten wir an einem herrlichen Frühsommertag mit unseren Fahrrädern Richtung Grimma. Bevor wir uns das Amtsgericht ansahen, stärkten wir uns am Mittagstisch im Gasthaus »Göschens Gut«.

Erdbeerpflanze »Machern«

Die Erdbeerpflanzen »Machern« konnten dank der freundlichen Unterstützung der Gärtnerei Schumann in Wurzen inzwischen in ausreichender Anzahl vermehrt werden, um allen Bestellungen zu genügen.
Damit wurde unsere Aktion erfolgreich beendet.

Hier zum Nachlesen das Merkblatt zur Erdbeerpflanze »Machern« aus dem Jahre 1956.

Grünkohlwanderung 2016

An unserer Grünkohlwanderung am 16. Januar 2016 nahmen 50 Wanderlustige teil. Der Weg führte diesmal von Machern zum Forsthof Waldmannsheil in Bennewitz. Nach einer ausgiebigen Rast ging es weiter Richtung  Lübschützer Teiche. Wer bis dahin dachte, alle Wege in der näheren Umgebung zu kennen, wurde überrascht. Die von Tom Weidlich akribisch geplante Route führte über Wege,  die die meisten Teilnehmer bisher nicht kannten.

Einweihung neuer Informationstafeln entlang des Rundweges Machern

Im Rahmen der Festwoche zur 1000-Jahrfeier Macherns hatte der Regionalverein Machern e.V. am 16. Juni 2015 zu einer Radtour entlang des Rundweges Machern eingeladen.
Die Anzahl der Teilnehmer mit über 60 Personen war überwältigend. Mit so einer Resonanz hatte niemand gerechnet.

Nistkästenpflege

In den letzten Jahren haben die Mitglieder unseres Vereins für unsere heimischen Vögel fleißig Nistkästen im Park und in den Wäldern rund um Machern aufgehängt. Niemand hat sie gezählt, es dürfte aber auf alle Fälle eine dreistellige Anzahl sein. Regelmäßig werden die Kästen im Herbst kontolliert und gesäubert.

Hier die Bilder von unseren Einsatz am 24. Oktober 2015.

Seiten